Aktuelles

Bilder, Schmuck und Tresor: Beute um 310.000 Euro

21. September 2011

Große Beute machten unbekannte Täter in der Wiener Innenstadt: Die Kriminellen brachen gleich in zwei benachbarte Wohnungen ein und stahlen wertvolle Bilder, Schmuckstücke, Bekleidung und einen Tresor. Gesamtwert des Diebesgutes: mehr als 300.000 Euro.

Der 61-jährige Peter G. traute seinen Augen nicht, als er am Sonntag im Stiegenhaus vor seiner Wohnung stand: Die Altbau Flügeltür war aufgebrochen und seine schlimmsten Befürchtungen wurden wahr.

Einbrecher hatten während seiner fünftägigen Abwesenheit sein Zuhause heimgesucht. Ob wertvolle, aus den Rahmen geschnittene Bilder, Elektro-Geräte, Schmuckstücke oder Kleidung - die Kriminellen nahmen alles mit, was nicht niet- und nagelfest war.

Gesamtwert: mehr als 300.000 Euro. Große Beute die den Verbrechern aber nicht genügte!

Unter dem Motto "wenn wir schon mal hier sind" geriet auch die Nachbarwohnung von Bernhard K. ins Visier. Hier hatten es die Unbekannten auf den Tresor abgesehen, den die Täter gleich mitgehen ließen. Inhalt: mehr als 10.000 Euro

 

Bericht: Kronenzeitung vom 20. September 2011

WEITERE AKTUELLE THEMEN

AKTUELLES, 16. März 2020

Anfragen weiterhin möglich

AKTUELLES, 16. März 2020

Corona - Hilfe im Notfall

Archiv
16.03.2020
16.03.2020
01.06.2019
03.08.2017
20.07.2017
31.03.2014
03.09.2013
02.09.2013
13.12.2012
15.11.2012
02.10.2012
10.09.2012
09.08.2012
05.07.2012
05.07.2012
20.06.2012
15.06.2012
12.06.2012
03.05.2012
06.04.2012
04.04.2012
23.03.2012
14.03.2012
01.02.2012
18.01.2012
29.11.2011
29.11.2011
22.11.2011
07.10.2011
 Bilder, Schmuck und Tresor: Beute um 310.000 Euro
14.09.2011
08.09.2011
22.08.2011
08.08.2011
20.07.2011
06.07.2011
18.06.2011
15.04.2011
14.03.2011
24.02.2011
16.02.2011
10.02.2011
09.09.2010
09.07.2010
08.07.2010
25.04.2010
10.04.2010
14.03.2010
06.03.2010
28.02.2010
21.01.2010
28.12.2009
Expertentipp
Türen richtig sichern

30 % der Einbrecher dringen durch Türen ein.
Für mehr Sicherheit sorgen: Panzerriegel, Zusatzschlösser, ... Schutzbeschläge für Türschlösser sollten aus Stahl und von innen festgeschraubt sein.

Schließbleche am Türrahmen, in die der Schlossriegel einschnappt, müssen durch den Türrahmen in der Mauer verankert sein. So können sie nicht „herausgehebelt“ werden.

Diverse mechanische Schutzriegel finden Sie in der Produktrubrik "Mechanische Sicherung".