Aktuelles

EINBRECHER - Polizei ist im Dauereinsatz

29. November 2011

Die Tage werden kürzer, die Arbeitszeit für Einbrecher länger. In Wien häufen sich in diesen Tagen die Einbrüche, vor allem am späten Nachmittag - der Dämmerungszeit.

Wenn es jetzt am Nachmittag schon dunkel wird, reiben sich die Einbrecher die Hände: Die meisten Menschen sind noch in der Arbeit, ihre Wohnungen oder Häuser stehen leer, die Dämmerung bietet Schutz vor neugierigenen Blicken der Nachbarn.

"Derzeit rücken wir wieder täglich wegen zahlreicher Einbrüche aus. So viele Anzeigen gab es jetzt länger nicht mehr", so ein Ermittler im Interview.

Ein Beispiel: Allein in Ottakring und Hernals wurden an drei Tagen 35 Einbruchsdelikte gemeldet - die meisten davon Wohnungs- und Geschäftseinbrüche. "Die Täter suchen sich vor allem Objekte aus, wo sie im Hof oder Garten einsteigen können", berichtet der Kriminalbeamte. Und:"Sie gehen gezielt vor, observieren die Häuser. Alarmanlagen bieten den besten Schutz da sie präventiv wirken. Die Einbrecher gehen dem Risiko, rasch erwischt zu werden, aus dem Weg", sagt Kripo-Chef Christof Hetzmannseder.

 

Bericht: Österreich 25. November 2011

WEITERE AKTUELLE THEMEN

AKTUELLES, 03. August 2017

Kriminalstatistik 2016 veröffentlicht

Das Innenministerium hat die jährliche Kriminalstatistik für das Jahr 2016 veröffentlicht. Wie immer in einem Wahljahr, ist alles so rosig wie nie zuvor.

mehr dazu erfahren Sie hier
AKTUELLES, 20. Juli 2017

Gekipptes Fenster: Versicherung muss nicht zahlen!

Wenn ein Haus zu versperren ist, dürfen Fenster und entsprechende Türen nicht gekippt hinterlassen werden.

mehr dazu erfahren Sie hier
Archiv
03.08.2017
20.07.2017
15.07.2017
31.03.2014
03.09.2013
02.09.2013
13.12.2012
15.11.2012
02.10.2012
10.09.2012
09.08.2012
05.07.2012
05.07.2012
20.06.2012
15.06.2012
12.06.2012
03.05.2012
06.04.2012
04.04.2012
23.03.2012
14.03.2012
01.02.2012
18.01.2012
 EINBRECHER - Polizei ist im Dauereinsatz
29.11.2011
22.11.2011
07.10.2011
21.09.2011
14.09.2011
08.09.2011
22.08.2011
08.08.2011
20.07.2011
06.07.2011
18.06.2011
15.04.2011
14.03.2011
24.02.2011
16.02.2011
10.02.2011
09.09.2010
09.07.2010
08.07.2010
25.04.2010
10.04.2010
14.03.2010
06.03.2010
28.02.2010
21.01.2010
28.12.2009
Expertentipp
Videoüberwachung

Kameras sind ein weiterer möglicher Puzzlestein im Sicherheitsgesamtbild.

Sofern ein Videobild aber nicht ständig beobachtet wird (bzw. werden kann), reduziert sich der Nutzen aber auf den Abschreckungsfaktor und die Möglichkeit nach einem Schaden den genauen Vorgang rekonstruieren zu können.

Zu den Videoüberwachungsanlagen