Aktuelles

Panzerknacker durch Rückwand eingedrungen

05. Juli 2012

Spektakulärer Tresorcoup in Rififi-Manier in einer "Fressnapf"-Filiale in Langenzersdorf: Die Safeknacker gelangten über eine Dachluke in das Tierzubehör-Geschäft. Dann griffen sie sofort zur Flex und bohrten genau an der Rückseite des Geldbehälters ein Loch.

"Die Täter müssen die örtlichen Gegebenheiten genau gekannt haben. Denn die Bande hat genau beim Tresor die Flex angesetzt. Dadurch konnten sie auch die Alarmanlage umgehen", schildert der 24-jährige "Fressnapf"-Filialleiter Markus G.

Erst Montagmorgen hatten er und seine Angestellten den überaus frechen nächtlichen Coup in der Weisses-Kreuz-Strasse entdeckt. Auch die Anrainer in den benachbarten Einfamilienhäusern bemerkten nichts vom kriminellen Treiben der Bande.

Wie Ermittler rekonstruierten, waren die Täter auf das acht Meter hohe Dach geklettert. Von dort ging's hurtig abwärts und zielgerecht gen Beute. Die dünne Rigipswand stellte kein nennenswertes Hindernis dar. Aus dem geknackten Tresor wurde dann die Tageslosung entwendet.

 

Quelle: Kronen Zeitung vom 4. Juli 2012

WEITERE AKTUELLE THEMEN

AKTUELLES, 03. August 2017

Kriminalstatistik 2016 veröffentlicht

Das Innenministerium hat die jährliche Kriminalstatistik für das Jahr 2016 veröffentlicht. Wie immer in einem Wahljahr, ist alles so rosig wie nie zuvor.

mehr dazu erfahren Sie hier
AKTUELLES, 20. Juli 2017

Gekipptes Fenster: Versicherung muss nicht zahlen!

Wenn ein Haus zu versperren ist, dürfen Fenster und entsprechende Türen nicht gekippt hinterlassen werden.

mehr dazu erfahren Sie hier
Archiv
03.08.2017
20.07.2017
15.07.2017
31.03.2014
03.09.2013
02.09.2013
13.12.2012
15.11.2012
02.10.2012
10.09.2012
09.08.2012
05.07.2012
 Panzerknacker durch Rückwand eingedrungen
20.06.2012
15.06.2012
12.06.2012
03.05.2012
06.04.2012
04.04.2012
23.03.2012
14.03.2012
01.02.2012
18.01.2012
29.11.2011
29.11.2011
22.11.2011
07.10.2011
21.09.2011
14.09.2011
08.09.2011
22.08.2011
08.08.2011
20.07.2011
06.07.2011
18.06.2011
15.04.2011
14.03.2011
24.02.2011
16.02.2011
10.02.2011
09.09.2010
09.07.2010
08.07.2010
25.04.2010
10.04.2010
14.03.2010
06.03.2010
28.02.2010
21.01.2010
28.12.2009
Expertentipp
Vandalismus

Besonders jugendliche, semiprofessionelle Einbrecher zerstören meist mehr als die eigentliche Beute ausmacht.

Speziell wenn diese Täter nicht genug finden, kommt es oft zu enormen Vandalismusschäden (Wasser, Feuer, Zerstörung,..)